Select Page

Wenn das Programm meldet: [DBNETLIB][ConnectionOpen(Connect()).]SQL Server existiert nicht oder Zugriff verweigert.

Starten Sie das für die Nutzung einer MS-SQL Datenbank erstellte AccessProgramm (Dateiendung: *.adp) mit gedrückt gehaltener shift/Großschreibetaste, warten Sie bis das Programm geladen ist und im Kopfbereich anzeigt „nicht verbunden“ Klöicken Sie dann in der Menüzeile auf Datei und dann auf die „Taste Server“ und dann auf  „Verbindung“

Wählen Sie dann oben den richtigen:  „Rechnername\SQLServername“
und unten die richtige „Datenbank“ dies ist für

Für Nachforschung und Analyse: „logoARCHIV“
Für EXP  „logoMW“
Für Routungsdaten „logoROUT“
alle übrigen logoware Programme : „CO_Daten“
Die Groß/Kleinschreibung ist üblicherweise egal, es gibt aber Kunden deren SQL Server die Eigenschaft „Case sensitive“ hat, dann kommt es auf die exakte Schreibweise an.