Mit dem anlegen des Google Kontos wurde das Konto „MeinName@googlemail.com“ oder auch „MeinName@gmail.com“ angelegt. Dieses Konto wird jetzt immer als Absender verwendet wenn ich einen Termin annehme. Ich würde gerne meine richtige Mailadresse mit der richtigen Domain hinterlegen: „MeinName@xxxxxx.xxx“

Das geht so:

1) Man meldet sich auf seinem Konto an:

2) unter personalisierte Einstellungen sieht man die primäre E-Mailadresse, aber ändern kann man die N I C H T.

 

3) Klick unter „meine Produkte“ auf  „Google Mail – Einstellungen“:

Auf dem 3ten Reiter „Konten und Import“  im 3ten Zeilenblock steht als Thema: „E-Mails senden als“

hier auf die die Taste klicken: „E-Mail von einer anderen Adresse senden“

4) Nun werden Angaben zur richtigen Mailadresse, Domain, Provider, Port usw. erwartet.
5) Man bekommt danach eine Mail, muss  den Bestätigungslink anklicken und kann dann den Bestätigungscode aus der Mail übernehmen.
6) Bestätigungscode in das Formular eintragen.
7) Man kann jetzt die neu hinterlegte Mailadresse zur Standardadresse bestimmen und kann alternativ im Einzelfall die  „MeinName@GMail.com“ verwenden
8) Ab jetzt versendet Google eine Bestätigungsmail unter der angegebenen Mailadresse.