Wir haben bisher Chrome als Browser bevorzugt, weil wir uns aber von der auf Webseiten angezeigten Werbung zu sehr belästigt fühlen haben verwenden wir jetzt Firefox. Für den Briefkasten gibt es Aufkleber, bei Firefox kann man Add-Ons installieren die Tracking und Werbung blockieren.


Ein bekanntes Add-On aus der Chrome-Zeit ist „AdBlock“ und „AdBlock Plus“:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/adblock-plus/?src=search Blockiert Videowerbung auf YouTube, Facebook-Werbung, aufdringliche Werbebanner etc. nach Ihren Wünschen. Adblock Plus blockiert nervige Werbung und unterstützt Webseiten, indem es unaufdringliche Werbung standardmäßig nicht blockiert (änderbar).

Aber es gibt bessere Add-Ons:

Wenn man z.B. statt Google als Suchmaschine DuckDuck einsetzt, https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/duckduckgo-for-firefox/?src=search

DuckDuck verspricht/bietet Ihnen Privatsphäre:
Tracking-Blocker, intelligentere Verschlüsselung, DuckDuckGo-Privatsphäremodus und vieles mehr. Mehr bei Wikipedia

Metager:

deutsche Suchmaschine in Kooperation mit Uni – Hannover. Mehr bei Wikipedia

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/metager-suche/

So stellen Sie die bei Firefox die Standardsuchmaschine ein:

  1. Klick rechts oben auf die drei Striche
  2. Klick auf Einstellungen
  3. Klick auf Suche
  4. Klick auf Standardsuchmaschine und wählen Sie

Den Tip direkt darunter beachten, hier bietet Firefox Ihnen die Möglichkeit nach Eingabe des Suchbegriffs zwischen alle installierten Suchmaschinen zu wählen.

Auch dieses Add-On bietet mehr:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/ublock-origin/ ein effizienter Blocker, Prozessor-freundlich und bescheiden beim Speicherbedarf.

UBlock hat uns darauf hingewiesen, dass bei den von Youtube früher eingebetteten Videos doublecklick.net verwendet wird. UBlock blockiert dieses Cookie kann man deaktivieren, indem man den von Youtube generierten Einbettungscode nachträglich so modifiziert: https://www.youtube-nocookie.com. Bei neu angelegten Einbettungen bietet Youtube diese Option übrigens löblicherweise per Click an.