Download

 

 

 

 

 

Wenn man im Explorer eine mit Excel verknüpfte Datei anklickt, öffnet Excel die Datei nicht. Es wird nur das Programm selbst also Excel gestartet und die Fehlermeldung ausgegeben: „Bei der Weitergabe des Befehls ist ein Fehler aufgetreten“. Man kann die Datei nur noch aus Excel heraus über Menü > Datei > Öffnen. Das Problem tritt nur bei Excel auf – nicht bei anderen Officeprogrammen.

Lösungsansatz 1:
oft empfohlen… hatte aber bei mir keine Auswirkung (egal ob Häckchen drin oder nicht)  Menüzeile > Datei > Optionen > Erweitert > Überschrift „Allgemein“   Häckchen entfernen bei „Andere Anwendungen ignorieren…

Download (1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lösungsansatz 2:

es könnte sein dass das Programm Tune Up Utilities verantwortlich ist. Verursacher war bei anderen Anwendern gemäß dessen Beitrag das Programm TuneUp Utilities. Das  brachte aber bei mir keine Besserung: http://www.office-loesung.de/ftopic575856_0_0_asc.php

Download (2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lösungsansatz 3:

Habe das Programm Office 2010 deinstalliert und neu installiert danach war das Problem behoben. Unklar bleibt wodurch es entstanden war.

Wochen später… Das Problem ist leider wieder da…

Lösungsansatz 4:
Eventuell gibt es Excel AddIns die das Problem verursachen… Ich kann hier aber kein „Problem verursachendes  Add-In“ erkennen.

 

Lösungsansatz 6:
Bei anderen Anwendern wurde das Problem durch die Installation dieser Lösung  beseitigt.

www.smarttools-publishing.de

Download (4)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach Rechnerneustart funktioniert das öffnen von Exceldateien auch bei mir – obwohl ich kein Add-In von SmartTools habe. Es hilft vermutlich auch wieder beim nächsten mal – jedesmal mit folgender Problematik: Doppelklick auf eine Datei im aktuelle Excel Dateiformat *.xlsx  da passiert jetzt gar nichts mehr also nicht mal Excel startet. Wenn ich die Datei per Rechtsklick öffnen will, wird das Excelsymbol  2x angezeigt.  Über das erste Icon geht nichts, über das 2te klappt es.

Download (5)

 

 

 

Öffnet man so mit der Option: Standardprogramm auswählen, dann klappt es wieder wie gewohnt. (Mal sehen wie lange es diesmal hält).

Download (6)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach gab es einmal ein neues Problem: Bei CSV Dateien wurde nur 1 Excel Icon – das erste angezeigt –  aber das funktioniert nicht.

Die Lösung hierfür: Start > Ausführung > regedit –  Dann Strg&F  nach „.csv“  durchsuchen lassen, wenn  Schlüsseldaten auf der rechten Seite einen Hinweis auf Excel geben den Schlüssel auf der linken Seite löschen,  dann gleich nach jeder Änderung versuchen ob sich die Datei öffnen lässt.  Wenn dann der Dialog kommt mit dem man das Standardprogramm auswählen kann ist man am Ziel. Excel auswählen und gut… *.csv-Doppelklick klappt jetzt auch wieder. Es klappt nur nicht mit der Datei im openOffice / libreOffice Format *.ods.

ExcelDateiFormate

 

 

 

 

Bei *.ods kommt immer noch die gleiche Meldung:  „Bei der Weitergabe des Befehls ist ein Fehler aufgetreten“ (Dies obwohl MS-Office ganz eindeutig – angeblich mit *ods klar kommt und obwohl bei mir in Excel auch hinterlegt ist, dass ich im Format *.ods speichern möchte. Ich habe mir deswegen jetzt erneut LibreOffice installiert und werde es wieder testen, mal sehen ob es inzwischen ein guter Ersatz für Microsoft Office geworden ist.

 

all right now