Facebook Container von Mozilla

Hindern Sie Facebook daran, Sie durch das Internet zu verfolgen. Mit dem Facebook-Container-Add-on für Firefox übernehmen Sie die Kontrolle und können ganz einfach Ihre Aktivität im Netz von der auf Facebook isolieren.

Was macht das Add-on?

„Facebook Container“ packt Ihre Facebook-Identität in einen separaten „Behälter“. So ist es für Facebook schwerer, Ihre Besuche auf anderen Websites mit Drittanbieter-Cookies zu verfolgen.

Wie funktioniert das?

Bei der Erstinstallation des Add-ons werden alle geöffneten Facebook-Reiter geschlossen, alle Facebook-Cookies gelöscht und Sie werden von Facebook abgemeldet. Wenn Sie sich das nächste Mal bei Facebook anmelden, wird die Seite in einem neuen Reiter geöffnet. Dieser Reiter ist blau, um zu verdeutlichen, dass Sie sich im Container befinden. Sie können sich im Container wie gewohnt bei Facebook anmelden und es ganz normal benutzen. Wenn Sie dann in der URL-Leiste auf einen Nicht-Facebook-Link klicken oder auf eine Nicht-Facebook-Seite navigieren, werden diese Seiten außerhalb des Containers geöffnet. Das Klicken auf einen Facebook „Teilen“-Button in anderen Reitern des Browsers öffnet die Seite dann im Facebook Container. Hinweis: Die Nutzung solcher „Teilen“-Buttons sendet automatisch Informationen über die Websites, von denen Sie teilen, an Facebook.

Installationslink:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/facebook-container/?src=search