Dieses Problem deutet üblicherweise auf eine fehlerhaft abgelegte E-Mail-Adresse im Outlook hin. Diese Adresse muss dazu komplett entfernt werden – auch der Auto-Vervollständigen-Eintrag!

Vorgehen:

  • Outlook schließen (auch die Prozesse überprüfen)
  • nk2view.exe  downloaden und starten
  • Die E-Mail-Adresse löschen, die dieses Problem verursachte
  • nk2view schließen, Outlook öffnen und neue E-Mail erstellen
  • Problem-Adresse eintippen und das aufpoppende Tooltip zur Autovervollständigung auf dem x schließen – den Eintrag nicht auswählen!

Anschließend sollte der Versand an diese Adresse wieder funktionieren.