Aus Sicherheitsgründen werden die Bestätigungen, die Sie im folgenden Bild sehen, aktiviert. Bei komplexeren Programmen behindert das aber umfangreiche Datenbank-Operationen, weswegen wir diese Bestätigungen deaktivieren.
MSAccess_Abfragen_Optionen

Nicht immer besteht aber die Möglichkeit, diese Optionen über die Oberfläche manipulieren zu können. In einem solchen Fall können diese Abfragen mit folgendem Code-Beispiel deaktiviert werden.
MSAccess_Abfragen_Code

Anmerkung: Da sich diese Optionen im Client-Bereich bewegen, also lediglich abhängig vom DB-Typ sind (ADP, MDB, ACCDB), ist es ratsam, die eingestellte Optionen nur für die Dauer des eigenen Programms anzupassen und vor dem Schließen wieder zurück zu setzen.