Wenn man mit Outlook die Ordner seines Imap-Kontos betrachtet, sieht man 2 Ordner, die jeweils automatisch ausgeschleuste Spam-Mails enthalten.

Der Ordner „Junk-E-Mail“ gehört zu Outlook und wird nach dessen Regeln befüllt.

Der Ordner „Spam“ gehört zum Spamfilter des Providers, in unserem Fall ist das 1&1.