Auf die Frage weswegen man sich selbst von jeder Mail die man verschickt eine Kopie schicken sollte lautet die Antwort: Es kommt darauf an mit wie vielem Mails man klar kommen muss, mit wie vielen Mailprogrammen bzw. Geräten man arbeitet, ob man sich nur selbst organisieren will oder ob man auch delegiert und kontrolliert. Durch die Konzentration auf  den eigenen Maileingang wird es einfacher,  alles was dort rein kommt muss von mir irgendwie bearbeitet werden: machen, nachfassen, weiterleiten, delegieren.

Hintergrund: Imap, Outlook auf Notebook, Outlook auf Terminalserver, Mail-Ipad, Mail-Android-Phone,

 

Die Einstellungen für „Automatische Blindcopy“ an mich selbst sind je nach Gerät / Mailprogramm unterschiedlich:

Android/Samsung/Mail:

  1. bei geöffnetem Mailprogramm (weißer Umschlag mit @ Zeichen auf rotem Hintergrund)
  2. Klick auf Einstellung (bei Samsung Galaxy: links unten, Sony: rechts unten)
  3. Es werden dann zwei klickbare Texte angezeigt
    a) Allgemeine Voreinstellungen
    b) eingerichtete Konten
  4. Klick auf das Konto das man bearbeiten möchte
  5. In der Liste scrollen bis „Mich immer Cc/Bcc setzen“  dann Bcc auswählen

 

ios/ipad-air/Mail:

  1. Einstellungen
  2. Mail, Kontakte, Kalender
  3. Im Kapitel Mail, in der 2ten Gruppe: „Blindkopie an mich“ einschalten

 

MS Outlook:

  1. Datei
  2. Informationen
  3. Regeln
  4. Regel so anlegen: